FledermausFledermaus
 Übertage & Untertage Berichte mit vielen Fotografien


1 1 1 1 1 Rating 4.14 (14 Votes)
Grube Porta - 4.1 out of 5 based on 14 votes

Grube Porta

Informationen & Geschichtliches

 

Unter dem Georgs-Marien-Bergwerks-und Hütten-Verein (GMV) gründete sich am 23. Juli 1890 die Eisensteinzeche Porta 1. Die Zeche "Porta 1" setzte sich aus ehemalig 14 einzelnen Bergwerksbetrieben zusammen.

 

Die einzelnen Bergwerksbetriebe (Zechen):

  • Zeche Adonis
  • Zeche Anna
  • Zeche Argus
  • Zeche Charlotte
  • Zeche Ende
  • Zeche Flora
  • Zeche Franziska
  • Zeche Georg
  • Zeche Henriette
  • Zeche Kobold
  • Zeche Konradine
  • Zeche Porta
  • Zeche Thusnelda
  • Zeche Vulcan

 

Bekannt ist die "Zeche Porta 1" jedoch unter Grube Porta oder auch Grube Porta Damme. Von dem großen Bergwerk kann man nur noch wenige Relikte in den Wäldern wiederfinden.

Zum Seitenanfang