FledermausFledermaus
 Übertage & Untertage Berichte mit vielen Fotografien


1 1 1 1 1 Rating 4.20 (5 Votes)
Besucherbergwerk Ramsbeck - 4.2 out of 5 based on 5 votes

Besucherbergwerk Ramsbeck

 

Das Bergwerk bzw. Besucherbergwerk Bergfreiheit Ramsbeck am Bastenberg

 

Schon früh wurde am Bastenberg Bergbau betrieben. Vermutet wird der Beginn des Ramsbecker Bergbaus gegen  Ende des Hochmittelalters im 11./12. Jahrhundert. Ein besonderes Zeugnis hierfür ist der 200  Meter oberhalb von Ramsbeck im Bastenberg gelegen Venetianerstolle! Im Besucherbergwerk geht es mit der Grubenbahn rund 1,5 Km  in den Dörnberg hinein. Eine Führung durch die Stollen vermittelt dem Besucher  anschaulich, wie das Erz in der Grube abgebaut wurde um dann mittels eines  Förderbandes zur Aufbereitung weitertransportiert zu werden.

 

 

Anschrift Museum

Sauerländer Besucherbergwerk Ramsbeck

Glück-Auf-Straße 3

59909 Bestwig-Ramsbeck

Tel.: +49 (0)2905-250

Fax: +49 (0)2905-850540

 

Öffnungszeiten:

Dienstag - Sonntag 9:00 - 17:00 Uhr

Letzte Einfahrt gegen 16:00 Uhr

Montags geschlossen 

Oster- und Pfingstmontag geöffnet

 

 

Barbaramesse im Besucherbergwerk

Am  04. Dezember 2013 findet die mittlerweile traditionell gewordene Messe zu Ehren der Hl. Barbara - Schutzpatronin der Bergleute - statt.

Die Einfahrten zur Messe beginnen ab 15 Uhr.

Aus organisatorischen Gründen fallen die Führungen des normalen Museumsbetriebs nach 13 Uhr aus.

Zum Seitenanfang