Beetpott 2018

14-te Beetpott

Wie jedes Jahr findet auch 2018 wieder in Marl das Beton-Eisen-Erde-Treffen im RuhrPOTT statt. Auch wir sind wieder dabei und werden vieleicht malwieder einen kleinen Bericht vortragen.

 

Wer noch zum Beetpott kommen möchte kann sich beim BGVR e.V. melden. Schreibt einfach eine kurze e-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Weitere Informationen findet Ihr auf der Vereinsseite unter http://www.bgvr.org/beet.html oder auf FB unter https://www.facebook.com/events/231854184119114/. Intressierte Gruppen aber auch Einzelpersonen sind jederzeit immer "Herzlich Willkommen". Auch für kurzentschlossene bitte unbedingt dran denken eine e-Mail zu schreiben!

 

Wir freuen uns schon auf den Beetpott 2018 und werden wieder bis zum bitteren Ende dort sein... Glückauf, man sieht sich.

 

Infos zum Beetpott von der BGVR e.V. Seite:

Beton-Eisen-Erde-Treffen im RuhrPOTT

Herzlich Willkommen beim regionalen Treffen der Altbergbauforscher, Bunkerforscher, Freunde der Industrieruinen, Montanhistoriker, U-Verlagerungsforscher, Speläologen und Experten des Luftschutzes.

Oder etwas direkter, ruhrpotttypischer:

Glück Auf im Pott ihr Schwarzbefahrer*, Bunkerbekloppten, Ruinenschleicher, Bücherwürmer, U-V´s, Höfos und Assela pictor (cumÄ.)
Ihr seid alle herzlich willkommen und hiermit eingeladen zum "Ruhrpott-Treffen"

Ziel der Veranstaltung ist das gegenseitige Kennenlernen, der Erfahrungsaustausch oder einfach ein gemütliches Beisammensein. für das leibliche Wohl ist gesorgt.

*Der Begriff ist natürlich eine Erfindung und rechtlich haltlos!

 

Als Termin steht der 18. August 2018 fest.

Beginn ab
16:00 Uhr
Ende offen

Grillwürste werden gestellt. Bier und andere Getränke gibt´s zum Selbstkostenpreis.

Damit die benötigte Menge an Grillwürsten und Getränken besorgt werden kann, bitten wir auch hier um eine kurze Nachricht unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Wer will oder muss, kann auf dem Gelände zelten. WC und Dusche sind vorhanden. Auch in diesem Jahr werden wieder Vorträge gehalten und Fotos gezeigt. Wer sich mit einem Vortrag oder einer Fotopräsentation beteiligen möchte, Beamer und PC stehen zur Verfügung. Wir bitten aber, wenn es geht, um kurze Nachricht unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! !